24. November 2021

Referierende

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Referententeam aus Recht und Praxis.

Iris Herzog-Zwitter

Dr. iur., CAS IRP-HSG in Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Iris Herzog-Zwitter ist Bildungsbeauftragte der Swiss Insurance Medicine (SIM) für die deutschsprachige Schweiz, welche sich für die medizinische Gutachterausbildung in der Schweiz verantwortlich zeichnet. Als Referentin und Moderatorin der SIM Gutachtermodule und Fortbildungskurse arbeitet sie an der interdisziplinären Schnittstelle von Medizin und Recht und ist an der Entwicklung der Fortbildungs- und Weiterbildungsprogramme der Swiss Insurance Medicine (SIM) massgeblich beteiligt.

Als Juristin im FMH Rechtsdienst hat Iris Herzog-Zwitter 2020 das Arzthaftungsmodul der FMH und der Swiss Insurance Medicine für medizinische Gutachter konzipiert und trägt dafür die inhaltliche und organisatorische Verantwortung. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei asim Versicherungsmedizin I Versicherungsrecht Universitätsklinik Basel hat sie die redaktionelle Verantwortung für medimal einer Wissensplattform für Arzthaftungsrecht inne.

Alfred Blesi

Dr. rer. publ. et lic. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, eidg. dipl. Sozialversicherungsexperte, Partner
Blesi & Papa

Alfred Blesi berät und vertritt Unternehmen und Führungskräfte im Arbeitsrecht und damit verwandten Rechtsgebieten wie Personalvorsorgerecht, Sozialversicherungsrecht und Ausländerrecht in nationalen und internationalen Sachverhalten. Er publiziert und referiert zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Themen und ist Präsident der Fachkommission Fachanwalt SAV Arbeitsrecht.

Yvonne Bollag

lic. iur., Leitung asim Begutachtung, Studienleitung MAS Versicherungsmedizin
Universität und Universitätsspital Basel

Nach dem Studium der Jurisprudenz an der Universität Basel war Yvonne Bollag zunächst Leiterin der Abteilung Recht und Personal und Vizedirektorin der ÖKK Basel, Krankenversicherung. Es folgten Stationen als juristisch-betriebswirtschaftliche Projektleiterin am Direktionsstab des Universitätsspital Basel, und als Geschäftsführerin und Rechtsberaterin des Medizinischen Begutachtungszentrums MEDAS sowie Projektleiterin im Direktionsstab ÖKK Basel. Seit 2009 hält Frau Bollag die Leitung der asim Begutachtung am Universitätsspital Basel und juristische Fachleitung asim, Universität und Universitätsspital Basel, inne und seit 2015 die Leitung der asim Versicherungsmedizin/Versicherungsrecht an der Universität und dem Universitätsspital Basel

Sie ist seit 2008 Lehrbeauftragte der juristischen Fakultät Uni-Basel als Studienleitungsmitglied und Dozierende Master Versicherungsmedizin (MAS der Universität Basel) und Dozierende in der studentischen Lehre der medizinischen Fakultät. Seit 2010 ist Yvonne Bollag Vizepräsidentin des Verbands der medizinischen Gutachterstellen Schweiz sowie seit 2016 Vorstandsmitglied SIM (Versicherungsmedizin Schweiz) und Vorsitzende Fachgruppe Juristen und Juristinnen SIM.

Philipp Egli

Dr. iur., Rechtsanwalt, Leiter des Zentrums für Sozialrecht
ZHAW

Philipp Egli ist seit März 2017 Leiter des Zentrums für Sozialrecht an der ZHAW. Davor war er als Rechtsanwalt in Luzern und Zürich und als Gerichtsschreiber am Bundesgericht in Lausanne tätig. Seit 2010 ist Philipp Egli Lehrbeauftragter an der Universität Luzern. Philipp Egli unterrichtet und forscht an der ZHAW und der Universität Luzern zum Sozialrecht, darunter namentlich zum Sozialversicherungs- und Gesundheitsrecht. 

Gregor Risi

Dr. med., Facharzt für Innere Medizin, Ärztlicher Leiter asim Begutachtung, MAS Versicherungsmedizin, Vertrauensarzt SGV
Universität und Universitätsspital Basel

Nach einer Ausbildung zum Feldenkrais Practitioner in den USA und Israel 1980 bis 1983 absolvierte Gregor Risi ein Medizinstudium in Basel von 1982 bis 1988 und die Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin FMH 2002. Es folgte der MAS Versicherungsmedizin 2011 bis 2013. Seit 2014 ist Gregor Risi Vertrauensarzt.
Seit 1999 praktiziert er bei der asim Universitätsspital Basel (vormals MEDAS Universitätsspital Basel), seit 2002 als Oberarzt, seit 2006 als Ärztlicher Leiter. Zudem ist er Referent im Rahmen der SIM Gutachterkurse.